Ausgesucht gut

Mit unserer FREILUFTKÜCHE können wir vieles möglich, aber nicht allen recht machen. In der Auswahl unserer Geräte haben wir uns bewusst für Hersteller nach den Prinzipien der vielfältigen Nutzbarkeit, Outdoor-Tauglichkeit, Reparierbarkeit, Handhabung und Pflegeleichtigkeit sowie einer langen Lebensdauer entschieden. Die eingebauten Produkte unterstützen zudem die klare Formensprache der FREILUFTKÜCHE.

Monolith: Unser Holzkohle-Grill

Keramisch grillen: Der Monolith ist ein Kugelgrill aus erlesener Keramik. Er ist konzipiert für ein bedienungsleichtes Grillen, Räuchern, Backen, Kochen, Garen und Dörren. Ein Monolith entsteht seit jeher in Handarbeit in modernen Fabrikhallen der chinesischen Provinz Jiangsu. Hier sind erfahrene Fachleute am Werk, welche die hochwertigen Rohmaterialien für die anspruchsvolle Keramik verarbeiten und sich dabei eine Jahrtausende alte Tradition zunutze machen.

In der FREILUFTKÜCHE wird standardmäßig der Monolith-Classic verbaut. Erhältlich in den Farben: schwarz oder rot.

Vorteile auf einen Blick:

  • Wetterbeständigkeit: Der Monolith kann – wie unsere FREILUFTKÜCHE – ganzjährig draußen bleiben.
  • Vielfältigkeit: Der Monolith ist ein Universal-Grill zum Grillen, Räuchern, Backen, Kochen, Garen und Dörren.
  • Temperaturstabilität: Aufgrund bester Isoliereigenschaften kann die Temperatur über Stunden konstant gehalten werden. Durch das verstellbare Abluftventil im Gussdeckel in Kombination mit dem Lüftungsschieber kann die Temperatur äußerst genau zwischen 50 und 400 Grad C reguliert werden. Der dicke, keramische Korpus sorgt dabei für eine ausgewogene, gleichmäßige Hitze. Räucher-, Brat- und Grillgut bleiben so schön saftig.
  • Nachhaltigkeit und Nutzerfreundlichkeit: Der Monolith-Grill ist nahezu selbstreinigend durch Pyrolyse. Aufgrund der Keramikmasse ist er äußerst energieeffizient und verbraucht ca. 25-50% weniger Holzkohle als ein herkömmlicher Grill.

Flammkraft: Unser Gasgrill

Gasgrill mit Holzkohlen-Seele. Der Flammkraft ist ein Gasgrill im Premium-Segment. Durch die intelligente Kombination von Strahlungshitze und Konvektionswärme kommt er dem Grillen mit Holzkohle recht nahe. Dabei ist er perfekt regulierbar und hervorragend geeignet, herrliche Röstaromen zu erzeugen.

Wir verbauen in unserer FREILUFTKÜCHE den Block D.

Vorteile auf einen Blick:

  • Betriebsweise: 3 gasbetriebene Infrarotbrenner – einzeln und stufenlos regelbar, sorgen für die effektive Kombination von Strahlungshitze und Konvektionswärme. Durch ihre Anordnung sind sie besonders pflegeleicht, da sie so vor herabtropfendem Fett geschützt sind.
  • Extra Grillzone: Der Röstbrenner deckt Temperaturbereiche von 100 bis 500 Grad C ab: perfekte Bedingungen für direktes und indirektes Garen.
  • Extra Röstzone: Scharfes Anbraten gewünscht? Die Sizzle-Zone kann auf bis zu 900 Grad C zum perfekten Rösten hochgefahren werden.
  • Flächenwunder: 90x40cm, aufgeteilt in eine Röstzone (1/3), eine Grillfläche (2/3) und einen zusätzlichen Warmhalterost.
  • Temperaturstabilität: Aufgrund bester Isoliereigenschaften des doppelwandigen Deckels kann die Temperatur über Stunden konstant gehalten werden. Die doppelt emaillierten Gussroste (>10kg) verteilen die Wärme gleichmäßig und sorgen für beste Grillergebnisse.
  • Nachhaltigkeit und Nutzerfreundlichkeit: der Flammkraft Gas-Grill ist nahezu selbstreinigend durch Pyrolyse. Die separat entnehmbare Abtropfschale erleichtert die Innenreinigung.
  • Leistungsstark: 15,5 kW (Röstbrenner: 3,50 kW // Hauptbrenner: 2x 6,00 kW)

Outdoorkühlschrank

Cooles immer griffbereit. Ein Kühlschrank im Garten ist kein Muss, hat aber vor allem an heißen Tagen viele Vorteile: Getränke, Fleisch und Salate bleiben kühl und sind stets griffbereit. Je weiter die Küche vom Haus entfernt ist, desto notwendiger wird die Integration eines Kühlschranks.

Wir verbauen in unserer FREILUFTKÜCHE den CASO Outdoorcooler.

Vorteile auf einen Blick:

  • Pflegeleichtigkeit: Wetterfestes und robustes Edelstahlgehäuse für Outdoor-Betrieb
  • Alles gut gekühlt: Temperaturbereiche von 0 bis 10 Grad Celcius
  • Alles gut im Blick: Große Glasscheibe aus Isolier-Sicherheitsglas und Innenbeleuchtung.

Plancha Platte

Ein ganz heißes Eisen. In den südlichen Ländern arbeiten Griller am liebsten mit dieser heißen Platte. Beim Plancha-Grillen wird gerne kräftig mit Säften, Marinaden oder Alkohol übergossen.
Unsere Plancha zaubert im Handumdrehen bissfestes Gemüse, grillt Fisch- und Meerestiere schonend und erlaubt auch das kräftige Braten von Steaks.

Wir verbauen in unserer FREILUFTKÜCHE die Plancha von SIMO Gas.

Vorteile auf einen Blick

  • Wetterbeständigkeit: Unsere Plancha kann – wie die FREILUFTKÜCHE – ganzjährig draußen bleiben.
  • Vielfältigkeit: Die Plancha ist eine Universal-Grillplatte: Zum Grillen, Schmoren und Garen. Auf unserer Plancha lassen sich sehr gut Kleinteile und Gemische zubereiten, die beim Grillrost gerne zwischen den Stäben durchfallen.
  • Komfortzone: Der extrahohe Rand hält das Gargut sicher auf der Platte.
  • Temperaturstabilität: Die Temperaturzonen auf der Stahl-Bratzone liegen zwischen 300 und 320 Grad C und sind leicht und präzise regulierbar.
  • Pflegeleichtigkeit: Einfache Reinigung durch Schockreinigung über Eiswürfel. Garrückstände werden über eine abnehmbare Edelstahlschiene entsorgt.
  • Betrieb wahlweise über Strom oder Gas.